Bodensee Card PLUS

Einfach, clever und flexibel: Bodensee Card PLUS – Die Erlebniskarte der VierlĂ€nderregion

Einmal zahlen - Über 160 kostenfreie Inklusiv-Leistungen samt Bodensee-Kursschifffahrt

Bodensee Card PlusUnbeschwert und ohne weitere Ausgaben können Karteninhaber Attraktionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem FĂŒrstentum Liechtenstein entdecken. Inbegriffen sind zahlreiche Erlebnisse an Land, in den Bergen und auf dem Wasser – von den Bodensee-Klassikern bis hin zu neu eröffneten Ausflugszielen. Und der Clou ist, dass man die Erlebnistage ĂŒber sechs Monate verteilen kann.

 

 

  • Das Plus in KĂŒrze:
  • ✓ GĂŒltig an 3 oder 7 flexibel wĂ€hlbaren Tagen vom 14. April 2019 – 20. Oktober 2019
  • ✓ Einmalig freier Eintritt bei 160 Leistungspartnern
  • ✓ Freie Nutzung der Kursschifffahrt an 2 (Bodensee Card PLUS 3 Tage) bzw. 4 Tagen (Bodensee Card PLUS 7 Tage)
  • ✓ GrenzĂŒberschreitend in der kompletten internationalen Bodenseeregion akzeptiert (Deutschland, Österreich, Schweiz, FĂŒrstentum Liechtenstein)
  • ✓ Express Check-In bei vielen Ausflugszielen

 

100% ohne versteckte Kosten

 
    (Quelle: © Internationale Bodensee Tourismus GmbH)

 ErhÀltlich ist die Bodensee Card PLUS im Webshop auf www.bodensee.eu, bei fast allen Tourist-Informationen am See, bei den Verkaufsstellen der Kursschifffahrt sowie bei vielen Ausflugszielen.

 


 Inklusiv: Die Bodensee-Kursschifffahrt

Ein besonderes Highlight ist eine Schifffahrt auf dem Bodensee: Die Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen fĂŒr den Bodensee und Rhein (VSU) verbinden von April bis Oktober die Uferorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und mit der Bodensee Card PLUS gibt es freie Fahrt auf all diesen Kursschiffen. So oft und so viel Sie möchten an 2 (Bodensee Card PLUS 3 Tage) bzw. 4 Tagen (Bodensee Card PLUS 7 Tage).

Nicht enthalten sind die FĂ€hrverbindung Konstanz-Meersburg, der Katamaran Konstanz-Friedrichshafen und die Strecke Bodman-Überlingen

Bodensee Card PLUS / © Internationale Bodensee Tourismus GmbH

 

Inklusiv: Die Bodensee Klassiker

Die Bodensee Klassiker sind DIE Stars unter den Ausflugszielen und jederzeit einen Besuch wert. Mit der Bodensee Card PLUS können alle Bodensee Klassiker ohne zusÀtzliche Kosten erlebt werden. Hierzu zÀhlen:

  • ✓ Affenberg Salem (D)
  • ✓ Burg Meersburg (D)
  • ✓ Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (D)
  • ✓ PfĂ€nderbahn Bregenz (AT)
  • ✓ SĂ€ntis Schwebebahn (CH)
  • ✓ Schloss Salem (D)
  • ✓ SEA LIFE Konstanz (D)
  • ✓ Zeppelin Museum Friedrichshafen (D)

 

Inklusiv: Neue und bewÀhrte Erlebnisse

Neben den Bodensee Klassikern stehen Ihnen die TĂŒren zu vielen weiteren Attraktionen rund um den Bodensee offen! Die Bodensee Card PLUS ist gĂŒltig bei einer Vielzahl von Bergbahnen, Museen & Kultureinrichtungen, Burgen & Schlössern, Strand-, Frei- & HallenbĂ€der sowie Thermen, Natur- und Freizeiteinrichtungen und natĂŒrlich bei StadtfĂŒhrungen.

Brandneu fĂŒr die Saison 2019 sind mit an Bord:

  • ✓ Appenzeller SchaukĂ€serei, Stein (CH)
  • ✓ Automuseum Wolfegg (D)
  • ✓ Bodensee-Therme Überlingen (D)
  • ✓ Erlebnisbad Aquaria, Oberstaufen (D)
  • ✓ FĂŒhrungen „Streifzug“ und „Natur trifft Seele“, Allensbach (D)
  • ✓ HĂŒndlebahn, Oberstaufen (D)
  • ✓ Idyllhotel Appenzellerhof, Speicher (CH)
  • ✓ Imbergbahn, Oberstaufen (D)
  • ✓ Hotel SĂ€ntispark (CH)
  • ✓ Hutmuseum Lindenberg (D)
  • ✓ Markthalle Altenrhein, Staad (CH)
  • ✓ Palais Liechtenstein Austellung „Von Hugo bis dato“, Feldkirch (AT)
  • ✓ Surfmax KG, Hard (AT)
  • ✓ Rolls-Royce Automobilmuseum, Dornbirn (AT)
  • ✓ Werftbesichtigung im Zeppelin Hangar, Friedrichshafen (D)

(Quelle: © Internationale Bodensee Tourismus GmbH)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur DatenschutzerklÀrung Ich bin einverstanden Ablehnen